Loading...
Aktive 2018-04-20T14:43:45+00:00

Folge uns auf Facebook und Instagram!

Unsere Aktiven Mannschaften

Damen 1
Damen 2
Damen 50
Herren 1
Herren 30
Herren 40
Herren 60

Aktive

Mit der vergangenen Saison 2017 können die aktiven Mannschaften des TCE durchaus zufrieden sein. Die Herren 1 und Herren 30 schaffen mit dem notwendigen Sieg den Klassenerhalt, die Damen 1 und Herren 40 schließen die Saison im guten Mittelfeld ab, den Damen 2 gelingt ungeschlagen der Aufstieg in die Bezirksklasse 2 und unsere Herren 60 schaffen wieder den Sprung auf die Verbandsebene – um Haaresbreite mit 2 Sätzen Vorsprung zum Tabellenzweiten!

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle zu den tollen sportlichen Erfolgen. „Es läuft“ – wie man so schön sagt und ich freue mich, dass sich auch der Austausch zum einen zwischen den Mannschaften aber auch zum anderen zwischen dem Aktiven- und dem Jugendbereich richtig gut entwickelt hat. Mannschaftsführersitzungen, Spielersitzungen, Regelkundeabend – Kommunikation ist die Basis von funktionierenden Mannschaften! Man kann sich austauschen, Wünsche äußern aber natürlich auch Kritik üben und mal Frust rauslassen, worüber ich als Sportwartin sehr froh bin und was mir auch zeigt, dass wir nicht auf der Stelle treten, sondern uns als einzelne Mannschaften und auch als Verein weiterentwickeln.

Ein ganz neuer Austausch hat seit vergangener Saison auch Einzug in den Aktiven- und Jugendbereich gehalten: Der Austausch mit den Nachbarvereinen! Abnehmende Spielerzahlen, Mannschaften können nicht gemeldet werden und sinkende Teilnahme bei Vereinsmeisterschaften beschäftigen viele Vereine seit Jahren und diese Probleme sind einfach nur durch Kooperationen mit umliegenden Vereinen zu lösen. Und zwar mit Erfolg und einer enormen gegenseitigen Bereicherung, was bereits die erste Auflage der Vereinsmeisterschaften HOCH ³ mit Albershausen und Schlierbach und auch die neu ins Leben gerufene Mixed-Mannschaft der Herren 1 aus Albershausen mit den Damen 1 aus Ebersbach zeigen. Kooperationen sind eine klassische „Win-Win“-Situation und das, obwohl es beim Tennis normalerweise auch immer einen Verlierer gibt ? Hoffen wir auf viele weitere schöne Aktionen!

Für die gute Zusammenarbeit möchte ich mich bei allen Spielern und Spielerinnen, den Trainern, Platzbetreuern und den Mannschaftsführern, sowie bei allen, die mich im letzten Jahr bei meiner Arbeit unterstützt haben, herzlich bedanken.

Für die Saison 2018 wünsche ich uns allen, gute, spannende Spiele in guter Atmosphäre, viele Erfolge und wenig Verletzungen.

Eure Sportwartin
Chrissi Reinert

zurück zur Auswahl

Damen 1

Bild (links nach rechts): Sandra Werbitzky, Sandra Ropertz, Julia Zeller, Christina Reinert, Anja Zeller, Ina Stolzenberger, Belinda Wenda.

zurück zur Auswahl

Damen 2

Es spielten: Belinda Wenda, Saskia Glück, Kathrin Held, Jessica Seidl, Lena Mayer, Juliane Ruß

zurück zur Auswahl

Damen 50

zurück zur Auswahl

Herren 1

Es spielten: Vincent Mangold, Christian Backhaus, Marcello Buffa, Alexander Hofmann, Nico Weiler und Louis Lindner.

zurück zur Auswahl

Herren 30

Es spielten: Peter Klien (MF), Fabian Pitzinger, Andreas Glück, Frederic Knabe, Mark Ropertz und Oliver Haas

zurück zur Auswahl

Herren 40

Es spielten: Harald Geisinger, Matthias Fuchs, Karl-Heinz Röß, Martin Seidl, Rolf Kilchert, Erwin Presthofer, Manfred Buffa, Ulrich Hermann, Stefan Peter, Eberhard Schlösser, Jürgen Lumpp und Andreas Renz.

zurück zur Auswahl

Herren 60

zurück zur Auswahl